Der 7. Spieltag der VBL ist vorüber und auch heute gibt es wieder eine kurze Zusammenfassung unsererseits. Diesmal standen sich der SV Wehen Wiesbaden und Borussia Mönchengladbach am grünen Rasen gegenüber.

Spiel 1: Playstation
Spieler: Nico "Juice" Dernek vs. Yannick "Jeffryy95" Reiners

Die erste Partie für diesen Spieltag geht los. Beide Mannschaften starteten mit großer Euphorie und gleich in der 6. Spielminute gelang es Borussia Mönchengladbach in Führung zu gehen. Nur 10 Minuten später bekam M'Gladback die 2. Torchance aufgrund eines Eckballs, doch die Defensive des SVWW war sofort zur Stelle und somit gelang ihn kein weiterer Treffer. Kurz vor der Halbzeitpause der nächste scharfe Schuss auf das Tor vom SVWW, glücklicherweise schaffte es Juice ihn abzuwehren. Der Pfiff zur Halbzeit ertönte und auf der Anzeige konnte man deutlich erkennen, welche Mannschaft Ballbesitzführer war: Borussia Mönchengladbach. Wiebaden hatte nun den Druck endlich punkten zu müssen, um nicht gleich das erste Spiel des Tages zu verlieren. In der 72. Spielminute war es dann auch endlich so weit, der Ausgleichtreffer landete im Tor. Einige Minuten später schien es, als würde dieses Spiel mit einem Unentschieden enden, doch dann gelang M'Gladbach die plötzliche Wendung und somit das 2:1. Auch in der Verlängerung konnte der SV Wehen Wiesbaden dem Gegner nichts mehr entgegensetzen.

Quelle: Virtual Bundesliga

Spiel 2: X-Box:
Spieler: Simon "Bremo" Döring vs. Richard "Der_Gaucho10" Hormes

Beide Mannschaften ließen dem gegnerischen Team bis zur 40. Minute keine Chance auf ein Tor. Trotz guter Ballführung beider Seiten konnte bis zu diesem Zeitpunkt kein klarer Gewinner hervorstechen. Nur wenige Sekunden später die riesen Chance für den SV Wehen Wiesbaden, doch der Tormann konnte den Ball gekonnt abwehren. Mit einem Zwischenstand von 0:0 ging es in die Halbzeitpause. Die Spieler von Mönchengladbach wirkten wie ausgewechselt und erzielten durch ein sensationelles Zusammenspiel in der 55. Spielminute das 1:0. Verzweifelt versuchte der SVWW bis zur letzten Minute einen Anschlusstreffer zu erlangen, doch trotz aller Bemühungen gelang es ihnen der Treffer zum Ausgleich nicht.

Quelle: Virtual Bundesliga

Spiel 3: 2 vs. 2
Spieler: Alexander "Bono" Rauch + Nico "Juice" Dernek vs. Richard "Der_Gaucho10" Hormes + Yannick "Jeffryy95" Reiners

Nur motivierte Spieler siegen! So schien das Motto des SVWW ab der ersten Sekunde an, denn nur wenige Minuten nach Spielbeginn gelang ihnen der Führungstreffer. Doch der Kampfgeist von "Jeffryy95" und "Der_Gaucho10" ging keinesfalls verloren. Kurz vor Abpfiff zur Halbzeit gelang den Spielern ein schönen Angriff und sie konnten die Anzeigetafel in ein 1:1 verwandeln. Die zweite Halbzeit begann und beide Teams kämpften mit aller Macht um den Sieg. Kurz vor Spielende, dann der taktisch ideal vorbereitete Treffer von Borussia Mönchengladbach, dass 2:1. Leider gelang erneut nicht der Ausgleichstreffer und Mönchengladbach ging zum dritten Mal in Folge mit einem knappen Vorsprung als Sieger vom Platz.

Quelle: Virtual Bundesliga

Nähere Informationen zur Virtual Bundesliga und zu den teilnehmenden Teams findet Ihr über folgende Links

Virtual Bundesliga:
https://vbl.ea.de

SV Wehen Wiesbaden:
https://svww.de/esports
http://twitch.tv/svww_official

Borussia Mönchengladbach:
https://e-sports.borussia.de/
https://www.twitch.tv/borussia_e_sports